Chakra: Wurzel
Mineralgruppe: Granat
Härtegrad: 5,5-6,5

Der Hämatit, der aufgrund des in ihm enthaltenen Eisenoxids auch Blutstein genannt wird, ist vor allem für seine positive Wirkung auf unseren Blutkreislauf bekannt. So fördert er nicht nur die Blutbildung von roten und weißen Blutkörperchen, wodurch er unter anderem bei Anämie zu empfehlen ist, sondern wirkt durch das Eisenoxid darüber hinaus auch blutstillend.

Bekannt ist auch seine unterstützende Eigenschaft bei Blasen- und Nierenentzündungen.

Im psychischen Bereich gilt der kraftspendende Hämatit als Energiebringer, der Mut und Lebenskraft gibt. Vor allem in belastenden Zeiten, ist es daher hilfreich einen Hämatit als Unterstützung bei sich zu haben.

 

 

Mondkalender

19. September 2019
Mond in den Zwillingen
+ ernten, waschen, Hautpflege
- Zahnbehandlung, gießen
Mondphasen

Orakel

Panoptikum

Baumhoroskop

LINDE: 13. bis 22. September Die 20 bis 40 Meter h

Gäste

We have 68 guests and no members online