Chakra: Hals 
Mineralgruppe: Quarz
Härtegrad: 6,5-7

Chalzedone sind dem Halschakra zugeordnet, weswegen sie bei sämtlichen Beschwerden im Halsbereich zu empfehlen sind. Vor allem bei Heiserkeit, Bronchitis und Angina ist es ratsam regelmässig einen Chalzedon in Halsnähe zu tragen, wie zum Beispiel als Anhänger einer Halskette. Als wirksam hat sich jedoch auch das Gurgeln mit Chalzedon-Elixieren erwiesen. Wie bei allen Edelsteinen, ist hierfür das Reinigen und Aufladen der Steine von enormer Wichtigkeit.

Aufgrund ihrer Eigenschaft die Bildung von roten Blutkörperchen anzuregen und die Sauerstoffversorgung des Blutes zu erhöhen, wirken Chalzedone auch bei Kreislauf- und Stoffwechselbeschwerden positiv.

Im psychischen Bereich sind Chalzedone stimmungsaufhellend und erhöhen die Kommunikationsbereitschaft. Deshalb sind Chalzedone für all jene die ideal, die Probleme damit haben sich mitzuteilen, oder vor Gruppen zu sprechen.

 

Mondkalender

19. September 2019
Mond in den Zwillingen
+ ernten, waschen, Hautpflege
- Zahnbehandlung, gießen
Mondphasen

Orakel

Panoptikum

Baumhoroskop

LINDE: 13. bis 22. September Die 20 bis 40 Meter h

Gäste

We have 101 guests and no members online