Papayas zeichnen sich vor allem durch ihren hohen Gehalt an Provitamin A aus. Darüber hinaus enthalten sie Vitamine der B-Gruppe, darunter B1, B2 und B5, sowie die Vitamine C und E. Dazu kommen die wichtigen Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Das in Papayas enthaltene einweißspaltende Enzym Papain, regt den Stoffwechsel an und verhindert die Einlagerung von Depotfett. Papayas eignen sich demnach ideal zum Entgiften und Entschlacken.

Besonders wirksam sind auch die Kerne der Papayas, die gut bei Magen- und Darmproblemen sind, und bei Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden helfen.

 

Mondkalender

19. September 2019
Mond in den Zwillingen
+ ernten, waschen, Hautpflege
- Zahnbehandlung, gießen
Mondphasen

Orakel

Panoptikum

Baumhoroskop

LINDE: 13. bis 22. September Die 20 bis 40 Meter h

Gäste

We have 129 guests and no members online